Ist jeder in der Lage, von zu Hause aus erfolgreich zu arbeiten?

Posted on

Von zu Hause aus zu arbeiten oder freiberuflich zu arbeiten, scheint eine großartige Idee zu sein. Ist es nicht Viele Menschen sind der Meinung, dass die Arbeit von zu Hause aus für ein Unternehmen, einen Online-Job oder eine freiberufliche Tätigkeit ihnen mehr Raum und Freiheit gibt. Auf jeden Fall. Es hat viele Vorteile, die ich später besprechen werde, man darf jedoch auch die Anforderungen und Nachteile nicht außer Acht lassen.

Vorteile:

Lassen Sie uns über die positiven und negativen Aspekte der Heimarbeit sprechen:

Arbeiten Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan: Dies ist vielleicht der größte Vorteil, den Sie bei der Arbeit zu Hause haben. Sie können einen flexiblen Zeitplan entsprechend Ihrer Komfortstufe erstellen. Sie beginnen oder beenden die Arbeit, wann immer Sie möchten. Wenn Sie ein bisschen Ruhe brauchen, fahren Sie einfach herunter und machen Sie eine Pause. Manche Menschen arbeiten gern am späten Abend oder in der Nacht. Sie werden mehr als glücklich sein, wenn sie eine Gelegenheit bekommen, zu Hause zu arbeiten. Sie können jederzeit Mittag- und Abendessen, Tee und Kaffee genießen. Entspannen Sie sich, erstellen Sie Ihren eigenen Stundenplan und arbeiten Sie jederzeit und rund um die Uhr. Verwalten Sie die Zeit so, wie Sie sich wohl fühlen.

Seien Sie Ihr eigener BOSS: Im Gegensatz zu Bürojobs haben Sie keinen BOSS. Niemand wird an Ihren Schreibtisch kommen, um zu überprüfen, ob Sie arbeiten oder nicht. Überhaupt keine Berichterstattung an und Schelte durch BOSS. “Kein Schwert hängt über dem Kopf” ist für viele Menschen einer der entspannendsten Gedanken. Daher kein oder weniger Stress als Büroarbeit.

Kann an Wochenenden oder in Teilzeit verwaltet werden: Flexibilität ist einer der größten Vorteile der Arbeit von zu Hause aus. Wenn Ihre Arbeit nicht zu langwierig ist, können Sie sie an Wochenenden und in Teilzeit zusammen mit einem regulären Job erledigen. Wenn Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das es Ihnen ermöglicht, so einfach wie möglich zu arbeiten, müssen Sie die Vorteile der Arbeit von zu Hause aus nutzen. Es wäre eine großartige Quelle, um Geld zu verdienen, obwohl es möglicherweise nicht sehr hoch bezahlt wird. Mit ein paar Stunden wöchentlicher Arbeit können Sie jedoch ein bisschen mehr Geld verdienen.

Gestalten Sie Ihren Büroraum nach Ihren Wünschen : Nicht nur Zeit, sondern auch Raum gehört Ihnen bei der Arbeit von zu Hause aus. Sie können eine Ecke für Ihren Tisch und Ihr Computersystem beliebig befestigen. Dekorieren Sie es mit Blumen, Fotos, Farben und Dingen Ihrer Wahl. Bei Bedarf können Sie auch den Platz wechseln. Wenn Sie überwiegend am Computer arbeiten, können Sie mit Ihrem Laptop auf dem Rasen, auf dem Dach, auf dem Balkon usw. sitzen.

Viel gespart: Wenn Sie in ein Büro eintreten, müssen Sie 5 Tage die Woche zum Job gehen. Sie müssen einen ordentlichen Kleiderschrank haben und einen Teil des Geldes für monatliche Transport- und Essenskosten mitnehmen. Manchmal ist Ihr Büro weit weg und es ist nicht weniger als ein Ärger, dorthin zu gelangen. Oder Sie müssen sich auf fremde Lebensmittel verlassen, die Sie nicht mögen. Einige Unternehmen bieten Pick-and-Drop und Verpflegung für die Mitarbeiter zu einem angemessenen Entgeltkürzungspreis an. Aber auf diese Weise erhalten sie eine großartige Möglichkeit. Garderobe, Transport und Essenskosten verschlingen einen großen Teil Ihres Gehalts. Die Arbeit von zu Hause aus schont die Garderobe und den Transport. Dann bleibt nur das Essen, das Sie in Form von hausgemachten gesunden und preiswerten Speisen genießen.

Keine frustrierenden Mitarbeiter oder Probleme am Arbeitsplatz: Eines der größten und stressigsten Probleme von Büro und regulärer Arbeit ist die Anwesenheit unangenehmer und nicht kooperativer Mitarbeiter. Belästigung ist auch ein großes Problem am Arbeitsplatz, insbesondere für Frauen. Die Arbeit von zu Hause aus erspart Ihnen diese frustrierenden Dinge, die sich auch negativ auf Ihre Gesundheit und Ihr Karrierewachstum auswirken können.

Nachteile:

Oben waren ein paar positive Arbeiten von zu Hause aus. Schauen wir uns nun auch die Negative an:

Faulheit: Die Arbeit von zu Hause aus bietet Ihnen den Vorteil der zeitlichen Flexibilität, erfordert jedoch auch eine große Selbstdisziplin. Wenn Sie faul sind, können Sie die Fristen nicht einhalten. Sie müssen einen Zeitplan erstellen und die täglichen Arbeitszeiten festlegen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wenn Sie die Arbeit auf den nächsten Tag verschieben, wird dies Ihre Fortschritte beeinträchtigen.

Alleine arbeiten bietet keinen Wettbewerb: Die Anwesenheit von Mitarbeitern bietet ein wettbewerbsfähiges Umfeld und motiviert Sie, immer besser zu arbeiten. Arbeit zu Hause hat so etwas nicht. Sie sind dort Ihr eigener Konkurrent, sodass Leistungsvergleiche ebenfalls keine Rolle spielen. Es ist nicht für jeden einfach, mit sich selbst zu konkurrieren und sich selbst zu besiegen.

Platz zu Hause schaffen: Wenn Sie zu Hause viel Platz haben, schön und gut. Wenn Sie jedoch auf engstem Raum leben, kann es schwierig sein, einen Raum für Heimarbeit zu schaffen. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise den Lärm und die Störung durch Kinder und Familie tolerieren.

Mangelnde Kommunikation zwischen dem Team: Wenn Sie für einen abgelegenen oder ausländischen Arbeitgeber arbeiten, haben Sie das Gefühl, dass die Kommunikation mit anderen Teammitgliedern und Arbeitgebern unzureichend ist. Online-Meetings und -Chats können nicht zu den Ergebnissen führen, die das Angebot persönlicher und bürobasierter Jobs bietet. Auch der Zeitunterschied zwischen den Ländern spielt eine Rolle. Möglicherweise müssen Sie auf das Meeting warten oder stundenlang chatten.

Arbeitsethik und Kultur: Ethik und Kultur spielen eine wichtige Rolle, wenn Sie für einen ausländischen Arbeitgeber arbeiten. Wenn ein Afrikaner für ein amerikanisches Unternehmen arbeitet, muss er sich möglicherweise mit kulturellen Problemen und Verhaltensproblemen auseinandersetzen. Einige Kulturen hören nicht gerne NEIN von den Mitarbeitern. Einige ermutigen, ihre Meinung zu äußern. Daher kann die Arbeit von zu Hause aus aufgrund kultureller Unterschiede auch stressig sein.

Das sind also sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte bei der Arbeit von zu Hause aus. Wenn es Ihnen gefällt, müssen Sie all diese Aspekte berücksichtigen. Berücksichtigen Sie alle Facetten, bevor Sie mit der Heimarbeit beginnen. Es ist nicht für jeden geeignet. Wenn Sie bereit sind, die Anforderungen der Arbeit von zu Hause aus zu erfüllen, fahren Sie fort. Wenn nicht, ziehen Sie stattdessen einen Bürojob vor.