Tipps zum Starten eines Drop Shipping Home Business

Drop Shipping ist ein Supply-Chain-Management-System, das der E-Commerce-Branche ein vertikales Wachstum beschert hat. Wenn Sie erst einmal verstanden haben, was genau Drop Shipping ist, welche Methoden es gibt und wie Sie einen zuverlässigen Drop Shipper finden, können Sie ganz einfach selbstständig einsteigen und ein profitables Geschäft betreiben.

Interessanterweise wächst die Community der Direktversender und ihrer Kunden ständig, und in mehreren Blogs und Foren erhalten Sie die dringend benötigten Informationen und Informationen zu diesem Thema.

Was genau ist diese Arbeitsweise? Mit einfachen Worten, Dropshipping ist ein Lieferkettenmanagementsystem, bei dem der Hersteller die Produkte direkt an den Kunden des Einzelhändlers versendet und der Einzelhändler den Gewinn erzielt!

In diesem Fall muss der Wiederverkäufer, dh Sie, weder Produkte lagern, die Sie verkaufen müssen, noch müssen Sie Ihr Geld blockieren, indem Sie in den Produktbestand investieren. So sparen Sie Speicherplatz und Geld. Darüber hinaus müssen Sie keine Mitarbeiter damit beauftragen, die Produkte zu handhaben und zu verpacken, da das Produkt direkt vom Großhändler an Ihren Kunden geliefert wird.

Sie erstellen also effektiv Ihre eigene Website, laden einige Produkte zum Verkauf hoch und übernehmen das Marketing. Wenn Sie eine Bestellung von Ihrem Kunden erhalten, leiten Sie die Bestellung an den Direktversender weiter, der die Waren in Ihrem Namen versendet. Die Differenz zwischen Ihrem Verkaufspreis und dem Preis, zu dem Sie beim Drop-Shipping-Hersteller bestellen, ist Ihr Gewinn.

Obwohl es operativ wie ein einfaches Geschäftsmodell aussieht, müssen die folgenden Fragen ernsthaft verstanden werden.

1. Wie finden Sie einen zuverlässigen Direktversender?
2. Wie vermarkten Sie die Produkte?
3. Welche Nischenprodukte sollten Sie vermarkten?
4. Wie erstelle ich eine Website?
5. Wie kann ich ein Produkt erfolgreich hochladen und bewerten?
6. Was ist die Garantie für die Lieferung des Produkts an Ihre Kunden?
7. Versand- und Rückerstattungsbedingungen?

Es gibt mehrere andere Faktoren, die in Ihrem Kopf auftreten können und für Ihren Geschäftserfolg von entscheidender Bedeutung sein können.

Nun, es ist nicht allzu schwierig, Antworten auf die oben genannten Fragen zu erhalten, wenn Sie einige Zeit damit verbringen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und es zu verstehen. Sie werden feststellen, dass es leicht zu verstehen ist, warum der Direktversand populärer geworden ist, da er die Häufigkeit verringert, mit der ein Artikel bearbeitet werden muss, bevor er zum Endkunden gelangt.

Tipps und Strategien, um von zu Hause aus konzentriert zu bleiben

Ein gutes Beispiel für eine Ablenkung. Im Moment arbeite ich an meinem Küchentisch, der im Moment mein Heimbüro ist. Mein Sohn kommt herunter und beschließt, dass er sich eine Kleinigkeit zu essen machen wird, während ich gerade dabei bin, diesen Artikel zu schreiben. Wie würden Sie mit der Situation umgehen? Im Allgemeinen haben wir den gleichen Zeitplan und essen jeden Tag um die gleiche Zeit zusammen zu Mittag, aber heute war es zufällig ein anderer Zeitplan. Ich versuchte, ihn dazu zu bringen, das zu sehen, indem ich die Küche betrat und sein Mittagessen an dem Ort zubereitete, an dem ich arbeitete, war eine Ablenkung. Das ärgerte ihn nur und er sagte leise, dass ich nicht in der Küche arbeiten sollte. Er hat natürlich Recht und das bringt mich zum nächsten Thema des speziellen Arbeitsbereichs.

Eigener Arbeitsbereich. Dies ist definitiv ein Luxus in den meisten Häusern und insbesondere in kleinen Wohnungen, aber Sie sollten sich die Mühe machen, einen dedizierten Arbeitsplatz zu finden und zu schaffen. Wenn Sie den ganzen Tag von jemandem im Haus begleitet werden, wie es bei meinem Sohn der Fall ist, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass dieser Bereich als Arbeitsbereich angesehen werden sollte, während Sie sich in diesem Raum aufhalten. Ich werde das, was ich predige, so bald wie möglich üben, damit mein Sohn seine Freiheit wieder in der Küche hat. Wenn Sie eine Abgrenzung zwischen Wohn- und Arbeitsbereich vornehmen, wird deutlich, dass nur Arbeitsaktivitäten im dafür vorgesehenen Arbeitsbereich stattfinden sollten. Es ist wichtig, Grenzen und Erwartungen in Bezug auf Ihren Arbeitsbereich zu haben. Nachdem Sie nun Ihren eigenen Arbeitsbereich haben, ist es eine gute Idee, Ihre Arbeitszeiten festzulegen.

Festlegung Ihrer Arbeitszeiten. Es ist Ihr Arbeitstag, also richten Sie Ihre Arbeitszeiten ein, anstatt willkürlich durch den Tag zu arbeiten. Normalerweise beginne ich meinen Tag irgendwo um 10:00 Uhr, da ich bis dahin mit anderen Angelegenheiten im Haushalt befasst bin. Normalerweise mache ich eine Mittagspause gegen Mittag oder um 13:00 Uhr und nehme mir eine Stunde Zeit zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen arbeite ich in der Regel bis 16:00 – 17:00 Uhr. Also, ich würde sagen, ich arbeite von 10:00 bis 17:00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Es wird Tage geben, an denen ich früher anfange oder später ende, aber es ist hilfreich, zumindest eine Beendigungszeit festzulegen. Sobald Sie Ihre Zeit eingestellt haben, wird der Tag strukturierter, je nachdem, was Sie erreichen möchten.

Dressing für den Erfolg. Zieh deine PJ’s und Trainingshosen aus! Wenn Sie diese Art von Kleidung tragen, haben Sie das Gefühl, nicht wirklich zu arbeiten, und dies führt dazu, dass Sie leicht abgelenkt werden. Ziehen Sie sich jeden Tag an, denn was Sie in Ihrem Büro tragen, wirkt sich direkt auf Ihre Arbeitsleistung und Produktivität aus.

Arbeite an einem anderen Ort. Abgesehen von den Ablenkungen bei der Arbeit von zu Hause aus kann es manchmal ein wenig einsam werden. Ich weiß, dass ich, als ich anfing, von zu Hause aus zu arbeiten, die Hektik eines Büros mit 60 Mitarbeitern hinter mir gelassen habe, um allein zu Hause zu sein. Anfangs war es ein wenig beunruhigend. Mein örtlicher Coffeeshop wurde zu einem zweiten Büro, und ohne Ablenkung von Familie und Familie fühlte ich mich motivierter. Es war auch einfacher, mich auf die anstehende Aufgabe zu konzentrieren, und ich wurde definitiv erfolgreicher. Es war auch schön, mit anderen Menschen zusammen zu sein und sich nicht so isoliert zu fühlen.

Benimm dich, als würdest du zur Arbeit gehen. Dies ist ein lustiger Tipp, den mir ein Freund gegeben hat. Er erzählte mir, dass er sich getäuscht habe zu denken, dass er tatsächlich woanders arbeiten gegangen sei, um die Ablenkungen durch die Arbeit von zu Hause aus zu bekämpfen. Er etablierte eine Routine, wie er sie hatte, als er in einem Büro arbeitete. Er stand jeden Tag zur gleichen Zeit auf, putzte sich persönlich und zog sich für die Arbeit an. Er würde tatsächlich seine Wohnung verlassen, in sein Auto steigen und irgendwohin fahren. Er würde in seine Wohnung zurückkehren und seinen Arbeitstag beginnen, als wäre er zur Arbeit gegangen. Er tat dies, bis er diszipliniert genug wurde, um in seinem Heimbüro zu arbeiten.

Schlussfolgerungen und Bemerkungen. Von zu Hause aus zu arbeiten ist nicht jedermanns Sache. Sie müssen eine disziplinierte Person sein, die in der Lage ist, Ablenkungen auszugleichen, motiviert, konzentriert und produktiv zu sein. Sie müssen auch ein guter Kommunikator sein und Ihre Familie, Freunde und Nachbarn über Ihre Ziele und Erwartungen bezüglich Ihres Arbeitstages informieren. Vergiss nicht, dich für all deine Bemühungen zu belohnen. Klingt ein Cookie nicht gerade gut?